Shanty Chor Göttingen zu Besuch im Schriebershof! 
Am Montag verbrachten wir einen tollen Nachmittag bei gutem Wetter gemeinsam mit dem Shanty Chor aus Göttingen.
Vielen Dank für diesen tollen musikalischen Nachmittag!
 
2600 KILOMETER IN 40 STUNDEN LIEGEN HINTER UNS!
… aber es war jede Sekunde und jeden Meter wert!
Freitag Abend sind wir losgefahren und haben alle Spenden direkt an die Betroffenen weitergegeben. Aus Dankbarkeit für die Hilfe hat uns die Hilfsorganisation zum Abendessen an der Feuertonne eingeladen.
Wir haben alle Plätze für die Fahrt zurück nach Deutschland vergeben können und man merkt, wie erleichtert diese Menschen durch diese Möglichkeit sind.
Die Freude, Dankbarkeit und Anerkennung der Menschen war für uns das größte Geschenk!
Es war eine sehr emotionale Situation, die uns noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Wir sind immernoch sprachlos.
Sowas sollte es auf unserer Welt nicht geben! Das hat kein Mensch verdient!
An dieser Stelle nochmal ein Riesen Dankeschön an alle Helfer, alle Spenden und jede Art von Unterstützung.
Gemeinsam für eine bessere Welt.
Der Bus ist bereit zur Abfahrt.
Wir haben alle Spenden in den Bus geladen und sind somit startklar. Morgen Abend geht es für uns und den Bus der Stiftung Haus Zuflucht an die Grenze.
Weiterhin sammeln wir natürlich gerne Spenden. Dafür haben wir im Eingangsbereich eine große Spardose aufgestellt.
Denn diese Aktion wird nicht unsere Letzte sein! Wir werden weiterhin sammeln und alles tun, um die Betroffenen zu unterstützen. Daher freuen wir uns weiterhin, wenn sie mit einer Spende helfen und somit ein Teil der Aktion sind.